Hypnose ist ein Zustand in dem das Bewusstsein und das Unterbewusstsein näher zusammengerückt sind.

Dieser Zustand ist ein Zustand, der uns eigentlich allen bekannt ist, wenn wir träumend irgendwo sitzen und unseren Blick in die Ferne schweifen lassen, ohne etwas bestimmtes zu fixieren, haben wir schon einen Entspannung Zustand erreicht, den man auch versucht bei einer Hypnose herbeizuführen.

Wir brauchen diesen Zustand, um zum Beispiel Kindheitserlebnisse, die uns im hier und heute beeinflussen bewusst zu machen und zu verarbeiten, um jetzt ein leichteres störungsfreies Leben zu leben.

Ein Beispiel: Ein Kind sieht den Vorhang wackeln und hat vorher eine Geschichte über Drachen gehört. In seiner Vorstellung steht jetzt der Drache hinter dem Vorhang und bedroht das Kind.

Das Kind reagiert, indem es die Decke über den Kopf zieht und dort bleibt das Problem es kommt so in unser Unterbewusstsein. Als Erwachsener reagiere ich mit Panik und Angst immer wenn ein Vorhang wackelt und keiner weiß warum. Dies kann man mit Hypnose auflösen und das Geschehen von damals verarbeiten.

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung oder an einem Schnupperkurs-Wochenende haben, kontaktieren Sie mich einfach !

 

2001 Japan

 

Menü schließen